FAQ

Häufig gestellte Fragen beantwortet.

Was ist, wenn eine MTB Reise oder ein Camp Corona-bedingt nicht stattfinden kann?

Wenn wir eine Reise oder ein Camp aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus absagen müssen, hast du folgende Optionen:
  • kostenlos stornieren und Geld zurück bekommen
  • kostenlos umbuchen
  • Gutschein erhalten

Was ist, wenn ich nicht teilnehmen kann, weil ich an Covid-19 erkranke oder in Quarantäne muss?

Für diesen Fall empfehlen wir dir, dich über eine entsprechende Reiserücktriiversicherung abzusichern. Informiere dich, ob die gewählte Versicherung auch eine angeordnete Quarantäne abdeckt.

Was ist, wenn ich keinen eigenen Camper besitze?

Wenn du keinen eigenen Camper hast, kannst du dir für die Reise bzw. das Camp einen mieten. Zum Beispiel bei unserem Partner CamperBoys. Buchst du bei uns eine Mountainbike Reise oder ein Bike Camp, bekommst du deinen Mietbulli bei den CamperBoys 10% günstiger.

Meine Begleitperson kann nicht Mountainbiken. Kann sie trotzdem mit?

Ja! Wir freuen uns über jeden, der mitreisen möchte. Für deine Begleitperson(en) berechnen wir dann einen eigenen Reisepreis, der die Leistungen für das MTB-Guiding/MTB-Coaching ausschließt. Sprich uns einfach an - wir machen dir gerne ein Angebot.

Was passiert, wenn ich krank werde?

Wir empfehlen dir, eine Reiserücktritt-Versicherung abzuschließen und für einen entsprechenden (Auslands-)Krankenschutz zu sorgen. Pflaster haben wir natürlich auch dabei ;-)

Wo ist der Treffpunkt für die Mountainbike Reise oder das Bike Camp?

Den genauen Treffpunkt erhältst du gemeinsam mit allen Reiseunterlagen mit der Buchungsbestätigung. Bei allen Reisen & Camps treffen wir uns direkt vor Ort (bzw. am ersten Stopp). So kann jeder gemütlich und in seinem Tempo anreisen und bei Bedarf auch noch ein paar Extra-Urlaubstage dranhängen.

Woher weiß ich, ob die Mountainbike Reise oder das Bike Camp geeignet für mich sind?

Wir bemühen uns, Anspruch und Charakter der MTB Reise bzw. des Bike Camps bestmöglich zu beschreiben. Im Zweifel ist es aber das einfachste, du rufst uns an. Wir beraten dich gerne und finden gemeinsam heraus, ob dein gewünschtes Mountainbike Abenteuer zu dir passt. Beachte außerdem unsere Level-Einteilung bzgl. Fahrtechnik und Kondition.

Brauche ich ein eigenes Mountainbike?

Ja. Grundsätzlich bieten wir keine Verleih-Räder an. Solltest du eines benötigen und weißt nicht, wo - sprich uns an - wir finden bestimmt gemeinsam eine Lösung.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Bei allen MTB Reisen und Bike Camps sind die Kosten für die Reiseplanung, -Organisation und -Durchführung (auch das MTB Guiding und Coaching) sowie das Frühstück und alle Kosten für Stellplätze etc. im Reisepreis enthalten. Das Abendessen kann teilweise im Preis enthalten sein (siehe jeweilige Infos zur Reise).

Die Kosten für die eigene An- und Abreise (Sprit, Maut,...) musst du extra bezahlen.

Kosten für Lifttickets/Shuttle o.ä. können entweder im Preis enthalten sein oder müssen separat bezahlt werden. Die Info hierzu steht aber immer in der Leistungsbeschreibung der jeweiligen MTB Reise oder des Bike Camps.

Deine Frage ist nicht dabei?

Schreib uns

KEINE NEUIGKEITEN VERPASSEN?

Melde dich zum BUCKETRIDE Newsletter an und erfahre, wenn es etwas Neues gibt - neue Reiseziele für Mountainbike Reisen oder Bike Camps zum Beispiel.